Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Was ist Mysore?


Mysore = Self-Practice + Teacher

Im Mysore-Unterricht unterstützt ein Lehrer den Schüler dabei, seine eigene Praxis (Self-Practice) zu finden bzw. aufzubauen oder seine bestehende Praxis zu vertiefen. Dabei bekommt er individuelle Hilfestellungen, wird in der Ausführung der Haltungen (Asanas) korrigiert und lernt bei Bedarf Variationen der verschiedenen Asanas kennen.

Bei AYRF steht die Tradition im Vordergrund. Wir verstehen jedoch den Mysore-Stil in erster Linie als eine individualisierte Praxis. Um auf bestimmte Asanas vorzubereiten oder auch, um auf physio-psychische Gegebenheiten einzugehen, lösen wir uns bei Bedarf von der strengen Tradition. Dann nutzen wir z.B. Variationen in der Abfolge oder Ausführung der Übungen. Das Ziel bleibt eine traditionelle Praxis.

Was ist Self-Practice?


Self-Practice = Mysore - Teacher

In diesen Stunden übt der Schüler Gelerntes selbstständig. Er ist dabei im Einklang mit sich und seinem Tristana (Bandhas, Drishtis, Ujjayi,). Dabei kann der Schüler von der Energie und dem Flow der Gruppe profitieren – und trägt selbst seinen Teil dazu bei. Self-Practice ist der Schlüssel zu einer regelmäßigen und dynamisch-meditativen Praxis.

Ein AYRF-Teammitglied ist immer anwesend und übt mit. Nach vorheriger Absprache wird bei kniffligen Asanas zur Seite gestanden, ansonsten gilt: no talking, just practice and breathe.

„Practice, practice and all is coming“, wie Guruji sagte – oder wie wir sagen würden: Steter Tropfen höhlt den Stein.

Voraussetzung für die Teilnahme an den Self-Practice-Stunden ist eine bestehende Mysore-Praxis.

Drop-Ins bitte ich vor deren Erstbesuch um eine Voranmeldung per E-Mail: yoga@ayrf.de.

KURSPLAN

 
'Practice, practice and all is coming.'  (Guruji)

 

 

Folgende Kurse finden in den Räumen vom Ki.Bi.Z. Schopenhauer statt: 

 Montag um 18.30 Uhr (Mysore)

Mittwoch um 18.30 Uhr (Mysore)

Freitag um 18.30 Uhr (Mysore)

 

Folgende Kurse finden in den Räumen vom Happy Fitness statt:

Montag um 06.30 Uhr (Self-Practice)

Dienstag um 06.30 Uhr (Mysore)

Mittwoch um 06.30 Uhr (Mysore)

Donnerstag um 06.30 Uhr (Mysore)

Freitag um 06.30 Uhr (Self-Practice)

Sonntag um 16.30 Uhr (Mysore)

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?